macfidelity

|

rethinking the think-different thing

Posts Tagged ‘system preferences’

mac | Der Mac OS X Dock Konfigurations Rundumschlag

Friday, June 4th, 2010

Heute mal ein Versuch die unzähligen Einstellungsmöglichkeiten des Docks in Mac OS X zu bündeln – mal sehn wie gut dies gelingt. Korrekturen, Erweiterungen etc wie immer gerne direkt als Kommentar – ich pflege dann ggf nach.

Der Beitrag wird NICHT alle einzelnen Dock-Defaults-Hacks einzeln aufführen – zeigt aber ausgewählte Beispiele aus unterschiedlichen Ecken und verweist im weiteren auf Quellen die euch in der Summe eine gute Gesamtübersicht geben solltet.

(more…)

mac | Grafische Oberfläche umgehen in Mac OS X

Saturday, February 27th, 2010

Heute mal ein Tip aus der Kategorie

Nett zu wissen – braucht aber eigentlich kaum einer

(more…)

mac & apps | Magic Launch

Sunday, January 10th, 2010

Alles in allem hat der Sprung von 10.5 auf 10.6 für die meisten Anwender wohl relativ problemlos funktioniert. Einige Anwender stören sich natürlich, wie immer bei einem Sprung auf eine neuere OS Variante, über Änderungen die so nicht erwartet wurden und damit ggf den eigenen Workflow verändern.

Einer von vielen Bereichen der sich in 10.6 geändert hat ist das öffnen von Dateien – konkretdie Änderung im Bereich Creator-Codes.

Magic Launch ist ein kommerzielles PrefPane (14 USD) welches sich diesem Grundproblem annimmt – im folgenden mal ein kurzer Blick auf das Programm

(more…)

mac | Bug or Feature Part I

Thursday, October 15th, 2009

20091014_bug_or_feature_part1_01

So heute mal ne kleine Umfrage zum Thema

Bug oder Feature ?

Spontane Ideen soll man ja bekanntlich einfach umsetzten mal sehn wann Folge 2 in dieser Episode kommt. Heute der in diesem Beitrag versprochene kleine Bug (in meinen Augen) in den Systemeinstellungen von Mac OS X

Ich bin gespannt auf eure Meinung

(more…)

mac & apps | Secrets und Snow Leopard

Wednesday, October 14th, 2009

20091014_secrets_106_01

Jeder der gerne seine Mac OS X Installation in der einen oder anderen Art anpasst wird irgendwann über die typischen Mac-Terminal-Tricks stoßen

Typischerweise findet man dann solche Grundmuster

defaults write com.apple.screencapture type -string

Nun ist das irgendwie toll das es solche Secrets gibt – persönlich würde ich mir aber schon lange eher die Variante bevorzugen dass ich im normalen Mac OS UI jeweils die Funktion habe via einem kleinen Klick auf eine Advanced UI mit den versteckten Optionen je nach Programm zu stoßen. Wahlweise auch in den Prefs der einzelnen Apps hinterlegt o. ä. …. aber ok ich würde abdriften wenn ich an dieser Stelle weiterschreiben würde.

Für User die zwar gerne derart defaults Änderungen durchführen würden aber gleichzeitig Berührungsängste mit dem Terminal haben bietet sich schon recht lange die Software Secrets an.

Heute mal ein Blick wie einfach man diese in 10.6 in Betrieb nehmen kann.

(more…)