macfidelity

|

rethinking the think-different thing

Posts Tagged ‘script’

mac & apps | Scripte mit Dialogen versorgen via Pashua

Tuesday, April 27th, 2010

Heute gibt es einen kurzen Blick auf das leicht angestaubte – aber trotzdem sehr interessante Pashua. Der Name wird wohl vom Gefühl den wenigsten was sagen – wer sich selbst in die Gruppe Scripter zählt (sei es jetzt AppleScript, Shell, Perl, PHP, Ruby o. Ä.) sollte aber definitiv weiterlesen.

(more…)

mac & apps | Skripte zu Mac Programmen wandeln mit Platypus

Thursday, July 23rd, 2009

20090723_Platypus_01

Heute gibt’s mit Platypus mal wieder eine Programmvorstellung aus dem Bereich Scripting / Developer Tools.

Das kleine Schnabeltier kann ein guter kleiner Helfer sein wenn man viel mit Skripten arbeitet und diese ohne großen Aufwand in Programme mit typischer Mac-App-Struktur umwandeln / verpacken will.

(more…)

Randnotiz | Random cowsay script v2

Friday, July 17th, 2009
Tobias hat sein Cowsay Script (ich berichtete hier) minimal erweitert – diesmal um einen Online-Check um Fehler im Falle nicht bestehender Internetverbindungen zu umgehen. Den Download der aktuellen Version findet ihr hier. 20090717-cowsay_01 Ich sag mal Danke an der Stelle – sinnloser Schabernack rockt einfach.

mac | Finder Preferences scripten

Wednesday, March 18th, 2009

Der Zettt werkelt ja gerade munter an seiner Quicksilver / Spotlight AppleScript Kollektion. Mehr dazu gibts hier.

Ein Blick in die Kommentare zeigte eine weitere Idee

20090318_finder_prefs_01

… nunja, sollte sich machen lassen oder ?

Aber wieso 2 ? Warum nicht einfach einen Toggle ?

(more…)

mac | Modify_my_Download V2

Saturday, December 13th, 2008

Nachdem die Suche ergeben hat dass die Erweiterbarkeit des Scriptes doch sehr limitiert ist, gibt es mit Version 2 von Modify_my_Downloads nun leider nur eine minimal überarbeitete neue Version.

Was kam dazu ?

  • Habe einige Extensions hinzugefügt wobei das wohl eh eine User-spezifische Sache sein sollte.
  • Growl-Support. Jedes File wird nun sofern Growl läuft einzelnen erwähnt

Auszugsweise der Growl-Code:

20081213_modify_my_downloads_01

Was kommt noch ggf in einer Version 3 ?

Gute Frage, durch die Probleme mit dem Handling von laufenden Downloads, temporären Files sowie den grundsätzlichen Limitierungen von Folder Actions sind die Mittel relativ eng gesetzt.

Sinnige & gleichzeitig stabil implementierbare Erweiterungen fallen mir derzeit schlicht nicht ein. Solltet ihr noch Ideen haben bin ich natürlich weiterhin offen ….. also folgt dem Aufruf zum Brainstorming =)

Für die Interessierten – Apple Folder Action Reference