macfidelity

|

rethinking the think-different thing

Getting Started mit AppleScript (Lektion XIV – Script TextEdit)

September 5th, 2008 at 20:25

Noch ein Quicki zwecks Umgang mit TextEdit

Umgang mit TextEdit Beispiel 1

Der folgende Code aktiviert TextEdit (öffnet ggf. sofern nicht geöffnet), verändert die Fenstergroeße und schreibt dann mittels System Events & keystroke einen Text in die Datei. Durch den Einsatz von delay stellen wir sicher das ausreichend Zeit zur Verfügung steht um unseren Text zu schreiben. Anschließend verwenden wir erneut keystroke um den Speichern-Dialog zu öffnen.

Einfach und funktioniert, hat jedoch ein paar kleine Nachteile. Da der obere Code Text Edit nur aktiviert kann dies in 2 unterschiedlichen Fällen resultieren.

  • Text Edit war schon geöffnet
  • Text Edit war nicht geöffnet

Den Effekt sieht man sehr gut wenn man das Script einfach 2 mal ausführt.

Problembeschreibung:

Hätten wir beim Ausführen des Scriptes TextEdit schon geöffnet und ggf. ein TextFile in Bearbeitung würde unser Script direkt in dieses File reinschreiben, da wir ja letzlich nur die Applikation aktivieren und dann direkt reinschreiben.

Umgang mit Text Edit Beispiel 2

Verändern wir den Code also in die Richtung das wir Text Edit aktiveren, eine neue Datei erstellen bevor wir unseren Inhalt hineinschreiben

Das verändern der Fenstergröße hab ich im zweiten Snippet weggelassen um das Beispiel zu reduzieren. Denke die Funktion an sich wurde oben schon klar.

Tags: , , , , , , , ,

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>